Neuheit in DIAMON Angebot

Kunststoff-Schnellsteckverbindungen für Luftdruckbremsanlagen der Firma Diamon, werden unter strengen Richtlinien entworfen und hergestellt nach den Normen DIN 74324, DIN 73378, SAE J2494-3, ISO 7628.

Die aufgebrachte Kunststoff (PA12GF50) unterhält die mechanischen Eigenschaften von Steckverbindern, während sein Gewicht zu reduzieren.

Die Konstruktion der pneumatischen Steckverbindungen garantiert eine dichte Verbindung mit den Pneumatikleitungen die nach DIN 74324, DIN 73387 or ISO 7628.

Automobilindustrie

Schnellsteckverbindungen für Luftdruckbremsanlagen der Firma Diamon, werden unter strengen Richtlinien entworfen und hergestellt nach den Normen DIN 74324, DIN 73378, SAE J2494-3, ISO 7628. Die Konstruktion der pneumatischen Steckverbindungen garantiert eine dichte Verbindung mit den Pneumatikleitungen die nach DIN 74327, DIN 73378 und ISO 7628 hergestellt werden, was bestätigt wurde über unabhängige Tests die in dem Institut der Automobilindustrie (PIMOT) durchgeführt wurden. Betriebstemperaturbereich der pneumatischen Steckverbindungen der Firma Diamon (von – 40 °C bis 180 °C, Betriebsdruck 8 bar).

Darüber hinaus bieten wir Polyamid Leitungen "Tekalan" (PA12, PA11) von Renommierten Europäischen Herstellern.

Wir laden Sie ein, sich mit unserem Produktangebot von Verbindungstücken und Leitungen für pneumatische Bremssysteme vertraut zu machen.

Entwurf

Wir Haben drei Stationen in die Software CAD – Solidworks ausgestattet, die integriert und unterstützt alle Aspekte für den Produktentwicklungsprozess. Das 3D- Design ermöglicht es dem Konstrukteur schnell eine neue Idee für ein ausgezeichnetes Produkt zu bringen.

Dank des Simulationswerkzeuges können realistische Bedingungen simuliert werden, was uns hilft Fehler in der Entwurfsphase zu beseitigen. Die Verwendung der 3D-Drucktechnologie erlaubt das CAD-3D Projekt zu verwirklichen. Das ermöglicht es den Konstrukteuren sowie die Durchführung von Funktionstests als auch eine visuelle Anschauung.

Messlabor

In unserem Labor messen wir nicht nur die Genauigkeit der Produkte von den Mit uns Kooperierenden Unternehmen, vor allem aber sind wir in der Lage zu prüfen wie unsere Produkte sich in der Freien Natur Verhalten (Betriebsumgebung), und sogar deutlich außerhalb der Wetterbedingungen die in Europa herrschen überschreiten.

In der Klimakammer können wir den Betrieb (Dichtigkeit) der pneumatischen Verbindungstücke bei – 70 °C und 160 °C überprüfen, und dank einer Vorrichtung zu Messung von Luftverlust sind wir in der Lage ein Luftverlust aufzuzeichnen welches das menschliche Auge nicht bemerkt.

Der Schwingungserreger mit dem wir unser Labor ausgestattet haben, erlaubt uns Schwingungen zu simulieren, die in realen Einsatzbedingungen von pneumatischen Steckverbindungen vortreten, einschließlich einer Überwachung des Luftverlustes.

Drehteile CNC

Produktionsmaschinen über die Firma Diamon verfügt garantieren, eine Genauigkeit und Wiederholbarkeit der hergestellten Verbindungstücke. Geschulte Arbeiter von Betreibern und regelmäßige Überwachung der Produktion, Maschinen und Zubehören, machen das der Produktionsprozess stabil und ausgewogen ist.

Kooperation

Wir laden Sie zur Zusammenarbeit mit uns in Bereich:

Zertifikat

Firma Diamon GmbH realisierte und beglaubigte das Qualitätsmanagementsystem in Bereich Herstellung und dem Verkauf von Schnellsteckverbindungen und Leitungen für pneumatische Bremssysteme, nach Norm PE-EN ISO 9001:2009.
Die letzte Abschlussprüfungsaufsicht fand am 18/01/2016 statt.

Die von uns angebotenen Steckverbindungen wurden in dem Institut der Automobilindustrie (PIMOT) getestet, was bestätigt wurde durch ausgestellte Zertifikate nr 9/14 von 10/04/2014r. (Ablauf der Geltungsdauer: 15/04/2017) und 10/14 von 10/04/2014 r. ( Ablauf der Geltungsdauer: 15/04/2017), qualifiziert für die Kennzeichnung mit dem Sicherheitszeichen B und der CE Konformität von PIMOT

Subventionen der Europäischen Union

Die Firma DIAMON GmbH
realisiert ein Projekt was aus dem Europäischen Fonds kofinanziert wird, unter dem nahmen „Arbeiten B+ R Betreffend neuen Steckverbindungen für pneumatische Bremssysteme”.


Die Firma DIAMON GmbH
realisiert ein Projekt was aus dem Europäischen Fonds kofinanziert wird, unter dem nahmen „Entwiklung von Export und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit durch die Firma DIAMON”.

Handelsnetzwerk

Kontaktdaten

DIAMON Sp. z o. o.
Zdziechowice 62
46-310 Gorzów Śląski (Polen)
tel./fax: +48 34 35 88 305 (Polnisch, Englisch)
tel. +48 512 436 389 (Deutsch)
www.diamon.pl | biuro[at]diamon.pl