GewindegrößeDrehmoment
M10x122 Nm±10%
M12x1,524 Nm±10%
M14x1,530 Nm±10%
M16x1,535 Nm±10%
M18x1,536 Nm±10%
M22x1,540 Nm±10%
M26x1,545 Nm±10%
TAB. 1

Eine korrekte Installation der Leitung erfolgt durch das Einfügen der Leitung in das Verbindungsstück, dabei sollte Mann die Leitung drehen. Die richtige Montage wird durch einen Hörbaren Ton (CLICK) bestätigt.


Maximaler Winkel des Schnittes.

Einbindetiefe der Leitung in der Steckverbindung DIAMON.

Durchmesser der Leitung (ø)Tiefe (H) [mm]
6x420
8x622
10x822
12x923,5
15x1227

Demontage

Es besteht die Möglichkeit die Leitung aus dem Verbindungsstück herauszunehmen bei der Anwendung eines Spezialwerkzeuges, dazu sollte man das Werkzeug auf der Leitung anbringen.Schritt (1-2).
Dann sollte Mann das Werkzeug in das Verbindungsstück einlegen (schritt 3) und mit einer Drehung die Leitung aus dem Verbindungsstück herauszunehmen (schritt 4), am ende nehmen Sie das Werkzeug aus dem Verbindungsstück heraus (schritt 5).

Diese Methode der Demontage schützt vor der Beschädigung des Verbindungsstücks, und garantiert die richtige Funktion des Verbindungsstücks bei der erneuten Montage der Leitung.